Trocken- oder Nassfutter – eine Frage der individuellen Hundebedürfnisse

Eine exzellente Nahrung ist die Grundvoraussetzung für die Vitalität des Hundes, denn sie liefert ihm die Vitamine, Mineral- und Nährstoffe, die sein Körper braucht, um aktiv und fit zu bleiben.
Meistens stehen Sie als Hundebesitzer jedoch vor der schwierigen Frage, ob nun Trocken- oder Nassfutter das Beste für Ihren Vierbeiner ist. Eine Entscheidung, die sich nicht allgemein treffen lässt, sondern sorgfältig auf die Ansprüche Ihres Hundes abgestimmt werden muss, denn jede der beiden Futtersorten hat ihre Vorzüge.

Trockenfutter – energiereiche Nahrung für den geliebten Vierbeiner

Sowohl Nass- als auch Trockenfutter versorgt Ihren Hund mit allem, was für ihn wichtig ist.
Es gibt allerdings gewisse Unterschiede zwischen beiden Futtermitteln. Hierzu gehört vor allem der Wassergehalt, denn während die nasse Futtervariante zu 60-84 % aus Wasser besteht, beinhaltet die Trockennahrung nur 3-12 %. Dadurch ist Trockenfutter länger haltbar und unempfindlicher in der Lagerung.
Außerdem begünstigen die trockenen Pellets die Hygiene, weil sie bequem aufgesaugt werden können und Ihr kleiner Liebling fortan keine lästigen Futterspuren mehr hinterlässt. Das erspart Ihnen die mühsame Reinigung von Boden oder Napf und die Hundeschnauze bleibt endlich frei von klebrigen Futterresten. Auf diese Weise haben Sie mehr Zeit für die angenehmen Dinge, wie den ausgiebigen Spaziergang mit dem tierischen Familienmitglied. Des Weiteren spielt der Preis bei der Nahrungswahl eine Rolle, denn Trockenfutter ist günstiger. Dies liegt daran, dass es mehr Energie enthält als dieselbe Portion Feuchtfutter. Dadurch benötigt Ihr Hund eine geringere Menge und bekommt trotzdem das Maximum an Nährstoffen.
Nebenbei begünstigt Trockenfutter den Erhalt gesunder Zähne bei Ihrem vierbeinigen Schatz, weil die Konsistenz der Kroketten ein gründliches Kauen erfordert, was die gefährlichen Zahnbeläge abreibt.
Wenngleich diese Eigenschaften durchweg positiv sind, sollten Sie nicht sofort jene Nahrungsart bevorzugen, denn in manchen Fällen empfiehlt es sich, eher Nassfutter zu wählen.

Nassfutter – delikate Mahlzeit für kleine Feinschmecker

Hunde haben bekanntlich einen feinen Gaumen, deswegen präferieren sie häufig das schmackhaftere Nassfutter. Vor allem dann, wenn Ihr Liebling sehr anspruchsvoll ist.
Hunde, die dagegen zu Übergewicht neigen, finden in Nassfutter eine energiearme Mahlzeit, von der sie bedenkenlos größere Portionen fressen dürfen. Jenes schont gleichzeitig die Magenwände Ihres sensiblen Vierbeiners, da jene somit nicht von unzerkauten Pellets gereizt werden können.
Besitzen Sie hingegen einen Senior mit wenigen Zähnen, profitiert dieser von der weichen Zusammensetzung des Futters. Obendrein bietet Feuchtfutter Ihnen eine gute Möglichkeit, den Flüssigkeitshaushalt Ihres Hundes auf unkomplizierte Weise auszugleichen, wenn er ansonsten nicht genügend trinkt.
Manchmal empfiehlt es sich auch, Nass- und Trockenfutter miteinander zu kombinieren sowie entsprechende Ergänzungsfuttermittel einzusetzen, um den Bedarf Ihres Hundes bestmöglich abzudecken.
Grundsätzlich hat natürlich jedes Futter seine Vor- und Nachteile, sodass sich keine der beiden Varianten als besser erweist. Daher sollte sich die Wahl der Nahrung in erster Linie an den Bedürfnissen Ihres Hundes orientieren.
Wenn Sie das Futter zudem noch online über Amazon bestellen, gelingt Ihnen eine perfekte Verbindung aus erstklassiger Qualität, bequemem Einkauf, ohne Wartezeiten oder schweres Schleppen der Futtersäcke, und dem Optimum an Sicherheit.
So profitiert Ihr Vierbeiner von einem Gaumenschmaus, der ihm genau das bietet, was er für ein glückliches Hundeleben braucht.

Noch vor 10 Jahren wurde über dieses Thema kaum gesprochen und geschrieben – Fertigfutter lautete die Devise. Doch die Zeiten haben sich geändert. Immer mehr Hundehalter machen sich Gedanken darüber, was in den Napf ihres Hundes kommt. Und die Meinungen gehen weit auseinander: Von der reinen Fütterung mit Fertigfutter über Selbstkochen bis hin zum Barfen (Rohfütterung)

Kundenbewertungen von AMAZON SERVICES LLC. einem Webdienst der ständig aktualisiert wird.