» » Die Vorteile eines diabetischen Warnhundes

Die Vorteile eines diabetischen Warnhundes

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Besitz eines Haustieres, insbesondere eines Hundes, kann zahlreiche Vorteile bringen. Die Forschung zeigt, dass Hundebesitzer die Vorteile der Pflege ihres pelzigen Freundes in vielerlei Hinsicht ernten:

* Ein gesünderes Herz
* Niedrigere Cholesterinwerte
* Minimierte Depression
* Verstärkte soziale Aktivitäten

Während diese Vorteile alle wunderbar sind, sind die Vorteile eines diabetischen Alarmhundes all das und mehr.

Medizinische Vorteile

Diabetische Hunde funktionieren anders als andere Hunde. Diabetische Hunde sind darauf trainiert, ihren Geruchssinn zu nutzen. Diese Hunde haben die Fähigkeit, die Fluktuation der Veränderung des Blutzuckers ihrer Besitzer zu erkennen.

Besitzer mit Diabetes Typ 1 und Typ 2 haben einen enormen Vorteil, wenn sie einen diabetischen Alarmhund besitzen, da die Hunde darauf trainiert sind, ihre Herren auf diese Verschiebung aufmerksam zu machen.

Während der Blutzuckerspiegel des Haustiers seinen Höchst- und Tiefstwert erreichen kann, ist das Haustier auf diese Veränderungen aufmerksam. Diese Gipfel und Täler können Verwüstungen an den Organen eines Diabetikers verursachen. Ein Diabetiker zu sein bedeutet, dass Sie Ihren Blutzucker während des Tages konsistent überwachen müssen. Wenn Sie einen diabetischen Alarmhund haben, bedeutet dies, dass Sie einen ständigen Begleiter an Ihrer Seite haben, der sich tatsächlich für Ihre Gesundheit einsetzt.

Diabetische Alarmhunde werden durch Duft geschult, um die chemischen Veränderungen zu erkennen, die bei einem Diabetiker auftreten. Chemische Veränderungen treten bei Diabetikern auf, bevor sie hypoglykämisch werden.

Obwohl Diabetiker viel Pflege benötigen, macht ein diabetischer Alarmhund die Zwischenmomente für die Pflege leichter. Während ein Diabetiker alles tun kann, um mit seiner täglichen Ernährung Schritt zu halten, gibt es Momente zwischen dem täglichen Regime, das ihn oder sie in die Gefahrenzone bringen kann.

Psychologische Vorteile

Kannst du dir vorstellen, eine Krankheit zu haben und zu fühlen, dass du alleine bist? Wenn Sie Diabetiker sind, fällt ein Großteil der Verantwortung auf Ihre eigenen Schultern. Manchmal kann die Belastung, Ihren Blutzucker ständig kontrollieren und überwachen zu müssen, überwältigend sein.

Ein Haustier zu haben, das Ihnen bedingungslose Liebe und medizinische Unterstützung bietet, ist ein zweifacher Segen. Diabetische Alarmhunde sorgen für ständige Kameradschaft, indem Sie im Bett neben Ihnen liegen und den ganzen Tag entlang mit Ihnen gehen.

Viele Menschen können von den medizinischen und psychologischen sowie emotionalen Vorteilen eines diabetischen Warnhundes profitieren.

* Studenten
* Kleine Kinder
* Die Älteren
* Personen, die alleine leben

Die Schönheit, wenn man einen diabetischen Alarmhund besitzt, ist, dass der Hund seinen Besitzer vor dem Auftreten eines diabetischen Vorfalls alarmieren kann. Das ist unbezahlbar.

Ein Haustier, das Sie liebt und Ihre Gesundheit schützt, bietet auch einen emotionalen Vorteil. Wir alle wissen, dass wir, wenn wir krank sind und emotional unterstützt werden, die Chancen haben, dass wir auch in anderen Bereichen helfen, sie zu pflegen und zu heilen.